Bestellvorgang: Suche nach Hauptartikeln

Noch nie war der F&B-Einkauf für Gastronomen und Hoteliers so einfach und günstig wie mit ordami, dem smarten und benutzerfreundlichen Online-Marktplatz. Der digitale Einkaufsassistent findet für jeden Betrieb – egal wie groß oder klein – den besten Preis vieler Händler und dem Getränke-Großhandel sowie Lebensmittel-Großhandel für den gesamten Warenkorb. Der Bestellvorgang ist kinderleicht und kann auf 2 verschiedene Arten durchgeführt werden, zum Beispiel mit der Suche nach Hauptartikeln.

Mit einem Klick vom Grundprodukt zum Hauptartikel

Wird mit Hilfe des Suchfeldes nach einem bestimmten Produkt gesucht, erscheint zu Beginn erstmal eine Liste mit Grundprodukten. Soweit unterscheiden sich die beiden Bestellvorgänge im ersten Schritt nicht.
Im Gegensatz zu Variante 1 werden bei Variante 2 allerdings nicht die Grundprodukte, sondern die Hauptartikel in den Warenkorb gelegt. Klickt man auf das Grundprodukt, listet ordami alle bestellbaren Hauptprodukte auf, die den eingegebenen Suchkriterien entsprechen.

Bestellvorgang:

  • Grundprodukt suchen und die gewünschte Menge eingeben
  • Klick auf das Grundprodukt, damit Hauptartikel angezeigt werden
  • auf Wunsch Filter in der Sidebar einstellen
  • Hauptartikel aus der Liste in den Warenkorb
  • Warenkorb kann optimiert werden.
  • ordami listet die gesamten Artikel pro Lieferanten auf
  • Bestellung abschließen

Was ist ein Hauptartikel?

Hauptartikel sind Artikel mit demselben EAN-Code (European Article Number), z.B. Schärdinger Vollmilch 3,5% Fett, 1 Liter, Kartonpackung. Während beim Grundprodukt auch andere Marken und andere Verpackungsformen zusammengefasst sind. Der Hauptartikel gibt dem Käufer außerdem nützliche Zusatzinformationen, die wichtig beim Einkauf sind! Er weist zum Beispiel – sind diese vom Lieferanten angegeben worden – Allergene und teilweise Nährwerte aus.

Optimierung nur innerhalb der gewählten Hauptartikel
Bei dieser Variante wird nur innerhalb der Artikel mit denselben EAN-Codes optimiert und der günstigste Artikel für den Betrieb ermittelt. Da die Suche bereits auf einen Artikel eingeschränkt wurde, werden für dieses nur noch die Preise der unterschiedlichen Lieferanten verglichen. Angezeigt wird am Ende der beste Preis für den gewählten Artikel. Artikel und Lieferant können in dieser Phase noch geändert werden.

Will man sich bei der Auswahl mancher Produkte nicht einschränken, kann man zu den ausgewählten Hauptartikeln auch Grundprodukte in den Warenkorb legen und ordami vergleicht die Preise der vollen Bandbreite der Artikel miteinander. Egal ob ein ordami-Kunde nach Grundprodukt, Hauptartikel oder einem Mix aus beiden sucht, findet er nach der Optimierung schlussendlich immer den besten Preis.

Ist man mit dem Produkt, dem Preis und auch mit dem Lieferanten einverstanden, kann anschließend bestellt werden. Nach Abschluss der Order wird die Einkaufsliste automatisch an die jeweiligen Lieferanten geschickt.